U8 gewinnt Turnier in Lustenau

U8 gewinnt Turnier in Lustenau

Der Wanderpokal geht wieder zum IAC!

IAC U8 siegt in Lustenau!

Lustenau. Die Nachwuchsmannschaft U8 des Innsbrucker AC belegte am Sonntag beim Rasen-Turnier im Stadion an der Holzstraße den ersten Platz von 10 Mannschaften!

IAC - Gruppe B:

Nach den vier Spielen in der Gruppe B gegen den FC Lustenau Löwen (4:1), den FC Hard (2:0), den VFB Friedrichshafen Weiss (1:2) und den SC Röthis (5:2) belegte man den zweiten Gruppenplatz.



IAC_20150524_44



Gruppe B:

1. VFB Friedrichshafen Weiss / 12 Punkte

2. Innsbrucker AC / 9 Punkte

3. SC Röthis / 4 Punkte

4. FC Lustenau Löwen / 3 Punkte

5. FC Hard / 1 Punkt


Dies bedeutete für die Spieler von Trainer Peter Heiss, dass in der Finalrunde die Mannschaft vom 1. Platz der Gruppe A wartete, der SCR Altach! Gegen den SCR Altach gab es dann einen knappen Sieg (1:0).

Im großen Finale kam dann der Sieger aus dem Spiel SV Bad Waldsee gegen VFB Friedrichshafen Weiss auf den IAC zu! Mit tollem Einsatz konnte ein 2:0 Sieg gegen die deutschen Jungs aus Friedrichshafen erreicht werden!

Der erste Platz wurden mit dem großen Wanderpokal, einem schönen Siegerpokal und mit Medaillen für alle Spieler belohnt!

Turnier-Platzierungen:

1. Innsbrucker AC

2. VFB Friedrichshafen Weiss

3. SCR Altach

4. SV Bad Waldsee

5. FC Lustenau Löwen

6. SC Röthis

7. VFB Friedrichshafen Blau

8. SC Hatlerdorf

9. FC Lustenau Tiger

10. FC Hard

Fazit:

Die U8 erzielte in den sechs Spielen des Turniers 15 Treffer (5 Siege, 1 Niederlage) und erhielt nur 5 Gegentore!

Ein intensives Fußballwochenende (Pfingstturnier am Samstag) ging mit einem tollen Turniersieg zu Ende!!!


Hier gehts zum tollen Video von Markus Andrich: --> Video

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren