Saisonauftakt verpatzt

Saisonauftakt verpatzt

Verdiente Niederlage beim SK Seefeld

Am Freitag, den 08.08.2014, begann für unsere Kampfmannschaft die Meisterschaft beim Aufsteiger aus der Gebietsliga West dem SK Seefeld.

Nach sehr behebigem Beginn erzielte nach 24 Minuten (mit dem ersten Torschuß) unsere Nummer 16 (Baber Nazmi) den sehenswerten Treffer zum 0:1. Nur eine Minute später überlupfte Glavas Boris den Seefelder Torhüter, traf aber leider nur die Querlatte.

Doch der Aufsteiger, der übrigens sehr gut gegen den Ball arbeitete, ließ keineswegs den Kopf hängen, sondern agierte nun noch agressiver. Es scheinte fast so, als hätte man den SK Seefeld mit dem Gegentreffer aufgeweckt.

In Minute 40 war es dann so weit. Christian Sandbichler konnte sich im Laufduell mit der Verteidigung behaupten und schob zum Ausgleich ein. Das 1:1 zur Pause war durchaus glücklich, da Seefeld in der ersten Hälfte trotz weniger Ballbesitz zu mehr Chancen kam.

in der 2. Halbzeit dauerte es dann bis zur 66. Minute bis unser Torhüter Fabian Schumacher den Ball zum 2. Mal aus dem Netz holen konnte und die kleine Sensation war fast perfekt.

Unser Team bemühte sich noch, um den Ausgleich zu erzielen, als abermals unsere Nummer 16 den gegnerischen Torwart umkurvte und den Ball scheinbar ins leere Tor einschiebt. Der Ball bleibt aber in einer Lacke liegen und ein Verteidiger schlug den Ball ins aus. Unsere Jungs erspielten sich in Folge noch zwei gute Chancen, die aber nicht genutzt werden konnten.

Somit ein glücklicher, aber durchaus verdienter Sieg für den SK Seefeld.

Bilder zum Spiel findet ihr hier.
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren