Heimniederlage gegen SV Neustift

Heimniederlage gegen SV Neustift

3 x Gleirscher

Um 18:45 Uhr konnte keiner der Zuseher am ASKÖ Platz glauben, dass die Mannschaft des SV Neustift am 12. Tabellenplatz steht. Die Gäste waren nach 90 Minuten der verdiente Sieger einer guten Landesliga Partie.

Dabei fing es sehr gut für unsere Mannschaft an. Zwar hatten die Gäste schon in der 1. Minute einen Stangenschuss, doch danach kamen die Hausherren besser ins Spiel und Renato Takacs zauberte den Ball aus 25 Metern mit einem Traumschuss in die Maschen.

Keiner gab bis dahin einen Deut auf den SV Neustift, denn Jakob und Fabian Gleirscher konnten nur ein zwei Nadelstiche in den ersten 30 Minuten setzen. In Minute 31 war es dann so weit. Der freistehende Neustifter Fabian Gleirscher traf aus rund 13 Metern zum 1:1 ins lange Eck. Die Gäste wurden mutiger, zeigten Herz und gewannen in der Folge fast jeden Zweikampf.

Halbzeitstand 1:1

Nach der Pause spielten nur noch die Gäste aus Neustift. Sie waren spritziger, bissiger und die Nummer 18, Jakob Gleirscher, beschäftigte nahezu die gesamte Abwehr der Hausherren. Hinzu kamen noch schwere individuelle Fehler im Spielaufbau des IAC und so war es nur eine Frage der Zeit, bis der Führungstreffer des SV Neustift fallen sollte.

In der 65. Minute schob Jakob Gleirscher den Ball am sehr guten Fabian Schumacher vorbei ins Tor.
1:2! Der Befreiungsschlag für die Gäste. "Der Abstiegskampf ist nun endlich vorbei!" hörte man schon von den Gästefans, die in scharen nach Innsbruck gekommen waren.

Von den Hausherren war nicht mehr viel zu sehen. Ab und an noch ein paar Einzelaktionen in denen die Spieler des IAC ihr Potential erkennen liesen, aber auch das reichte nicht, um gegen den SV Neustift zu bestehen. Es kam sogar noch schlimmer, als wieder einmal Jakob Gleirscher den Ball ins Tor bugsierte und den Endstand zum 1:3 fixierte.

Am Ende ein verdienter Sieg für den SV Neustift, der in dieser Form sicher noch ein oder zwei Plätze in der Tabelle gut machen könnte.

Hier geht`s zu den Bildern: --> Bildergalerie
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren