Heimsieg zum Auftakt

Heimsieg zum Auftakt

KM1 siegt mit 3:1 gegen TS Stams

Einen Auftakt nach Maß wünschten sich alle Zuseher am ASKÖ, die auf der Seite der Violetten waren.


Die Mannschaft erfüllte diese Aufgabe auch gut, aber man hätte wieder einmal das Spiel frühzeitig entscheiden können.

Dies geschah aber nicht. Nichts desto trotz gewannen die ASKÖ Kicker mit 3:1 und erzielten alle vier Treffer.

Die Gäste aus Stams kamen schwer ins Spiel und die Hausherren waren von Anfang an Spiel bestimmend. 

Schon nach 9 Minuten brachte Christoph Eller seinen IAC mit 1:0 in Führung. 

Danach spielten die Hausherren nur auf ein Tor und konnten Zahlreiche Chancen nicht nutzen.

Doch wie so oft kam es wieder einmal ganz anders. 

Nach einer Standard flutschte der Ball nach einer missglückten Abwehraktion ins eigene Tor. 1:1 (56. Minute, Eigentor)

Die Mannschaft brauchte nur kurz um wieder in Fahrt zu kommen und es waren dann auch wieder die IAC Kicker, die nach einer schönen Aktion das 2:1 durch Max Müller bejubeln durften.

Den Endstand von 3:1 erzielte der eingewechselte Lukas Hagleitner in der 75. Minute.

Der geglückte Auftakt sollte nun viel Selbstvertrauen geben, denn in der nächsten Runde geht es nach Landeck zum Liga Primus.


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren