Auswärtssieg im Cup

Auswärtssieg im Cup

SV Schmirn deklassiert!

Die Nachtragspartie in der zweiten Runde des TFV Kerschdorfer Tirol Cups verlief denkbar gut für unsere Kampfmannschaft.

Schon in der 6. Minute konnte Fabio Höller das 1:0 für den IAC erzielen. Nur 8 Minuten später fiel schon das 2:0 durch Safet Todorovic.

In der 22. Minute erzielte Marcel Fiechtner per Kopf das 3:0 und das Spiel schien entschieden. Der IAC schraubt einen Gang zurück, lies die Heimmannschaft aber nie ins Spiel kommen.

In der zweiten Halbzeit erzielte Martin Prantl nach einer Maßflanke von Höller Fabio das 4:0 und den Endstand von 5:0 fixierte Helmut "Helli" Prantl mit einen herrlichen Alleingang in der 85. Minute.

Der nächste Cuptermin ist am 29.08.2017. Gegner noch nicht bekannt.

Gratulation unserer KM zu einer über weite Strecken souveränen Leistung in Schmirn.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren